Aquarelle. Hans-Jürgen Gaudeck. Bernd Schiller. Zum Buch. Gaudeck-Vitae Bernd Schiller
Der Reiseschriftsteller Bernd Schiller, 1943 in Hamburg geboren, hat als Reporter und Redakteur großer Magazine (u. a. Stern, Brigitte) und Zeitungen (u. a. Die Welt) alle Kontinente bereist. Sein besonderes Interesse gilt seit Jahrzehnten den Ländern des buddhistischen Kulturraums. Mit zahlreichen Büchern, Radiosendungen und anderen Veröffentlichungen hat er sich einen Namen als Kenner und Liebhaber Asiens gemacht. Heute arbeitet Bernd Schiller als freier Autor für namhafte Buchverlage, Zeitschriften und Reisemagazine.
Schiller-Vitae

Bücher (Auswahl):

- Vietnam. Ein Reiselesebuch. Verlag Ellert & Richter, Hamburg

- Gute Geister im Land der goldenen Pagoden. Zeitreisen in Myanmar/Burma,

- Roter Pfeffer in Gandhis grünem Garten. Südindische Wunderwelten,

- Zum Tee am Teich der roten Lotusblüten. Impressionen aus Sri Lanka,

  (jeweils Picus Lesereisen)